4 interessante Fakten über den King Charles Cavalier Spaniel

Wenn Sie bereit sind, ein hündisches Familienmitglied in Ihrem Haus willkommen zu heißen, müssen Sie über vieles nachdenken, einschließlich der Wahl der Rasse für Ihren neuen Zuwachs. Der King Charles Cavalier Spaniel ist eine beliebte Rasse wegen seiner kompakten Größe und seiner Neigung, warm und liebevoll zu sein. Hier sind einige interessante Fakten, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, ob diese Hunderasse für Sie geeignet ist.

Süchtig nach Runden

Der American Kennel Club erkennt die Rasse als Spielzeughund an. Der King Charles Cavalier Spaniel ist ein kleiner Hund, den viele Menschen unwiderstehlich niedlich finden. Jede Familie mit kleinen Kindern ist die perfekte Familie für diesen Hund. Diese Hunde sind voller Liebe und sanfter Zuneigung für jeden, aber sie sind besonders vernarrt in kleine Kinder.

Sie lieben es, auf dem Schoß zu sitzen, daher sind sie ideal für Menschen jeden Alters, die mit anderen zusammenleben oder die allein leben. In den 1700er Jahren gab König Charles II. von England der Rasse seinen Namen, weil er seine Spaniels unsterblich liebte. Er ging nie ohne sie irgendwohin und war berühmt dafür, dass er mit einem seiner beiden Hunde gesehen wurde, der stundenlang ruhig auf seinem Schoß saß.

Automatische Flohvertilger

Historisch gesehen wurde diese Rasse verwendet, um Flöhe von ihren Besitzern fernzuhalten. Heutzutage ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen mit ihnen zu treffen, damit sie flohfrei gehalten werden können. Sprechen Sie einfach mit einem Tierarzt über ein Flohabwehrmittel in Pillenform oder besuchen Sie ein beliebiges Zoofachgeschäft für topische Anwendungen.

Helfen sie trotzdem, Flöhe von Menschen fernzuhalten? Das werden Sie herausfinden, wenn Sie Ihren neuen Spaniel nach Hause bringen. Sicherlich wird er sich aus Liebe zu Ihnen wünschen, die Flöhe fernhalten zu können.

Spaziergang-abhängig

Der King-Charles-Cavalier-Spaniel eignet sich zwar hervorragend zum Faulenzen im Haus auf dem Schoß eines geliebten Menschen, aber er braucht mindestens einen Spaziergang pro Tag. Wenn Sie nicht in der Lage sind, jeden Tag mobil zu sein, sollten Sie eine andere Rasse in Betracht ziehen oder einen ständigen Hundeausführer engagieren. Dies ist eine Anforderung, auf die der King Charles Cavalier Spaniel nicht verzichten kann.

Der schärfste Hund der Welt

In den letzten Jahren hat es der King Charles Cavalier Spaniel unter die Top 25 der beliebtesten Hunderassen geschafft. Wenn diese Fakten Ihnen geholfen haben, sich zu entscheiden, gehen Sie los und finden Sie den perfekten Spaniel, den Sie jetzt Ihr Eigen nennen können.

About the author

buzzfeeds21

Leave a Comment